Zeltlager in Landl

27. Juli bis 04. August 2019

Das diesjährige Zeltlager fand in Landl in Tirol statt. Am dortigen Freibad durften wir wieder unsere Zelte aufschlagen. Am Samstag machten sich 10 Jugendliche und 6 Betreuer mit zwei Kleinbussen auf den Weg ins Zeltlager.

 P1100115

 

Dort angekommen mussten natürlich erst die Zelte aufgebaut werden. Trotz der geringen Teilnehmerzahl konnten wir die Zelte zügig aufbauen und unser Gepäck verstauen kurz bevor ein starkes Unwetter mit Sturm und Hagel über uns wegzog.

Bei wechselhaftem Wetter in den folgenden Tagen führten wir eine Lagerolympiade durch. Als Teil der Lagerolympiade wurde durch Anna und Christian eine Schnitzeljagd durch Landl vorbereitet. Bei Regen mussten hierbei Aufgaben und Rätsel gelöst werden. Am Donnerstag fuhren wir nach Bayerischzell zum Minigolfen.

Die sonnigen Stunden verbrachten wir im Freibad und beim Volleyballspielen.

Zum Grillabend kamen wieder Eltern und Kameraden und wie jeden Abend wurde auch hier ein großes Lagerfeuer gemacht. Das Holz wurde uns dankenswerter weise vom Kommandanten der FF Landl zur Verfügung gestellt.

Trotz der geringen Teilnehmerzahl war es ein sehr schönes und ruhiges Zeltlager.

2020 führt uns das Zeltlager wieder nach Südtirol zu unserer Partnerfeuerwehr der Feuerwehr Wiesen.

 P1100148  P1100180